Nächste Termine:

21. April: Putzteufeltag (ABGESAGT)

27. April: 7. Pokerturnier

28. April: Blaulichtparty unserer Nachbarn der Freiwilligen Feuerwehr

29. April 2018: Saisoneröffnung ab 11Uhr 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des TV-Freienohl. Hier findet ihr alles wichtige zu unserem Verein, Informationen zu der Anlage, Ansprechpartner und natürlich auch den Aufnahmeantrag für interessierte Neumitglieder.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen, für Interessierte bietet sich insbesondere der freie Trainingstag am Freitag ab ca. 17Uhr an um den Tennissport kennen zu lernen.     

Wir spielen nicht nur Tennis


news

Erste Plätze öffnen für den Spielbetrieb

17.04.2018: Ab Mittwoch dem 18. April sind Platz 4 und 5 für den Spielbetrieb frei gegeben. Plätze 1 - 3 sind leider noch zu weich wir erwarten aber auch diese bis zur Saisoneröffnung spielbereit zu haben. 

Bitte achtet darauf die Plätze bei Bedarf vor und unbedingt auch nach dem Spiel zu wässern. Einen Schalter drücken sollte nicht zu schwer sein. ;)

Allen Aktiven eine tolle Saison und spannende Spiele. 

Informationsabend zum Jugendtraining am 19. April

17.04.2018: Am Donnerstag den 19. April um 19Uhr findet am Tennisplatz ein Informationsabend zum Jugend- und Kindertraining statt. Das Training wird dann organisiert, der neue Trainer stellt sich vor und es gibt Informationen zur anstehenden Saison. 

Aller Interessierten sind herzlich Willkommen. 

Andrea und Thomas

Einladung zur Saisoneröffnung am 29.April 2018

14.04.2018: Endlich ist es wieder soweit, die neue Tennis Saison startet. In der letzten Woche wurden die Plätze von alter

Asche befreit und die neue bereits aufgetragen. Somit kann es endlich wieder los gehen.

Die Saisoneröffnung findet am Sonntag, den 29.April statt, da unsere Nachbarn die Feuerwehr ihr 125 jähriges Bestehen am

Samstag feiern.

Die Saisoneröffnung soll in diesem Jahr etwas anders ablaufen als in den Jahren zuvor. Am Sonntag, den 29. April wollen wir mit einem gemeinsamen großen Frühstücksbuffet starten. Beginn ist um 10:00Uhr. Hierzu sind alle aktiven und passiven Mitglieder,

die Kinder aus dem Schnupperkurs samt ihrer Eltern und unsere Freunde und Gönner recht herzlich eingeladen.

Verschiedene Sorten an Brot und Brötchen, Aufschnitt, verschiedene Aufstriche, Rührei, Obst, Kaffee, Kakao und

vieles, vieles mehr wird an diesem Morgen für euch bereit stehen. Im Anschluss wollen wir die Tennissaison eröffnen und einen schönen Tag auf der Anlage „erleben“. Am Nachmittag wird  wie gewohnt eine Kaffeetafel geben und der Grill wird selbstverständlich auch wieder angeschmissen.

Für das Frühstücksbuffet entsteht ein Kostenbeitrag in Höhe von 9,50€ pro Person, Kinder sind davon befreit. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung zwingend nötig.

Diese wird wie gewohnt von

Daniel Schwefer ( 0171/9913216),

Frank Melnik (0160/96666403) oder

Ingeborg Schwefer (02903/2487)

bis einschließlich Freitag, den 27. April entgegengenommen.

Für das Tennis spielen ist keine Anmeldung nötig. Interessierte und Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Pokerturnier am 27. April

Einlass 18:30

Beginn 19:30

Tennisverein unterstützt Neubau des Küppelturms

Beim Tennisverein sägt der Weihnachtsmann (Frank Melnik) nicht nur die Weihnachtsbäume ab. Er ließ es sich auch nicht nehmen den Scheck der Weihnachtsbaumaktion persönlich zu überreichen. Im Rahmen des diesjährigen Weihnachtsbaumverkaufs sollte ein Teil des Erlöses gespendet werden. Der Tennisverein stockte die Summe anschließend noch großzügig auf, so das sich die

Heimatfreunde über einen Scheck in Höhe von 500€ zum Wiederaufbau des Küppelturms freuen konnten.

Carlo Düring und Ernst Kordel von den Heimatfreunden nahmen den Scheck gerne von Kassierer Tim Kerstholt und dem

1. Vorsitzenden Frank Melnik entgegen.

 Text und Bild: Stefan Pieper, Daniel Schwefer
Text und Bild: Stefan Pieper, Daniel Schwefer

Frühjahrsinstandsetzung 2018

14.04.2018: Nach dem schlechten Wetter der letzten Wochen konnten am heutigen Samstag endlich die Plätze eingestreut und teilweise bereits gewalzt werden. Dank zahlreicher Helfer wurde viel geschafft sodass bei anhaltend gutem Wetter ggf. bereits kommende Woche ein Teil der Plätze für den Spielbetrieb frei gegeben werden kann.

Wenn die ersten Plätzen geöffnet werden werden wir es auf der Homepage mitteilen.

Bitte insbesondere zu Saisonbeginn beim Spielen entstandene Löcher und andere Platzschäden direkt beheben und bei zu weichen Plätzen nicht bespielen. 

Vielen Dank an alle Fleißigen, unten ein par Impressionen eines schönes Tages.  

SONDERBEITRAG ZUR GENERALVERSAMMLUNG

„Ein Treffpunkt der Geselligkeit“ Der Tennisverein Freienohl kann seiner Generalversammlung gelassen entgegenblicken

 

Von Matthias Scheuren

Freienohl. Der Tennisverein Freienohl fährt in allen Bereichen in ruhigen Gewässern. Davon werden sich alle Mitglieder bei der Generalversammlung überzeugen können. Sie beginnt am Freitag, den 23. März um 19 Uhr im hauseigenen Vereinsheim Im Ohl.  Nachdem die Tenniscracks sportlich eine erfolgreiche Sommersaison hinter sich gebracht haben, die mit dem Verbleib aller vier Damen- sowie Herrenmannschaften auf Bezirksebene gekrönt wurde, hat man auch im Winter aufgeschlagen. Die Herrenmannschaft schlug, nach zwei Aufstiegen in Folge, nun in der Bezirksliga auf. Mit einem Sieg gegen Iserlohn 3, zwei Unentschieden gegen Wilgersdorf und Eggenscheid sowie zwei Niederlagen gegen Halden 3 und Arnsberg, sprang am Ende ein vierter Platz heraus, der den Klassenerhalt bedeutete. Die Herren 30 Mannschaft agierte, wie im vergangenen Winter, in der Südwestfalenliga. Leider musste sie sich dem sehr hohen Niveau ihrer Gegner beugen und konnte den Abstieg nicht verhindern. Die Damen 40 Mannschaft schlug in der Bezirksliga auf. Mit drei Siegen, einem Unterschieden und zwei Niederlagen konnte die Klasse letztlich souverän gehalten werden.

 

Für die anstehende Sommersaison hat der TV Freienohl insgesamt sechs Mannschaften gemeldet. Anstelle einer Damen 30 Mannschaft, die im letzten Jahr noch in der Südwestfalenliga aufgeschlagen hat, gibt es nun eine Damen 40 Mannschaft, die in der Bezirksliga mitmischt. Im Herrenbereich bleibt alles beim Alten. Die erste Herrenmannschaft spielt in der Bezirksliga, die zweite Herrenmannschaft in der Bezirksklasse, die Herren 40 Mannschaft ebenso in der Bezirksklasse. Besonders erfreulich ist die Jugendarbeit, auf die der Fokus in den letzten Jahren nochmal verstärkt wurde. Dies hat zur Folge, dass der TVF eine Gemischt U10 Midcourt und eine Gemischt U8 Kleinfeld Mannschaft melden konnte. Beide Mannschaften treten in der Kreisklasse an.

 

Der 1. Vorsitzende Frank Melnik blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Wir sind in allen wichtigen Bereichen hervorragend aufgestellt. Finanziell geht es uns gut, die Anlage ist renoviert und mobilisiert, die Jugendarbeit funktioniert und sportlich sind wir zufrieden.“

 

Ein Höhepunkt der Saison werden sicherlich die Doppel- und Mixedkreismeisterschaften werden, die traditionell in Freienohl ausgetragen werden. Terminiert sind sie vom 24. bis zum 26. August. Im letzten Jahr waren es insgesamt 72 Doppelpaarungen, die auf der Anlage Im Ohl aktiv waren. Die Teilnehmerzahlen nahmen in den letzten fünf Jahren stetig zu – ein Trend, der fast bei keinem anderen Turnier in der Umgebung stattfindet. Frank Melnik sagt mit einem Augenzwinkern: „Die Anlage unseres Tennisvereins ist ein Treffpunkt der Geselligkeit. Das gilt sowohl für alt als auch für jung.“

 

 

 

Wichtige Infos:

Die Saisoneröffnung findet am 29. April ab 11 Uhr statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

    • Wer mehr über den TV Freienohl erfahren möchte, wird auf der Homepage fündig werden. Der Link dazu lautet www.tv-freienohl.de
    • Wer sich jetzt schon für die Doppel- und Mixedkreismeisterschaften anmelden möchte, kann dies unter dkm@tv-freienohl.de

Wir sehen uns dann auf der JHV!

 

 Beste Grüße,

 

 Matthias